Sie sind hier: Versicherungo.de Personenversicherung Krankenversicherung Krankenkassen 


DEUTSCHER RING PKV

Private Krankenversicherung beim Deutschen Ring

Der Deutsche Ring Krankenversicherung Verein auf Gegenseitigkeit wurde 1925 gegründet. Sitz des Unternehmens ist Hamburg. Zur privaten Krankenversicherung gehören die Bereiche Wohlfühlschutz, Einsteigerschutz, Rundum-Versorgung sowie eine spezielle Versicherung für Unternehmer.

Im Bereich Wohlfühlschutz bietet der Deutsche Ring die Esprit-Tarife an. Dazu gehört die privatärztliche Behandlung beim Arzt und Zahnarzt. Im Krankenhaus leistet der Versicherer für Chefarztbehandlung und Zweibettzimmer. Die Tarife Esprit M und MX haben günstigere Beiträge, da hier nur die Kosten für die allgemeinen Krankenhausleistungen erstattet werden.

Vorsorgeuntersuchungen werden beim Deutschen Ring nicht auf den Selbstbehalt angerechnet. Die Honorare der Ärzte werden ohne Beschränkung auf die Höchstsätze der Gebührenordnung bezahlt. Mit der Zusatzoption Futura bietet der Deutsche Ring seinen Versicherten ohne wiederholte Gesundheitsprüfung den Wechsel in einen leistungsstärkeren Tarif an. Nach eigenen Angaben hat Ökotest dieser Deutschen Ring PKV ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis bestätigt.

Einen günstigen Einsteigerschutz stellen die Tarife Classic und Classic + dar. Der Einsteigertarif bietet vergleichsweise die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung zu, laut Deutschem Ring, geringeren Beiträgen. Außerdem beinhaltet er Extra-Leistungen wie die gesetzliche Portabilität. Hausarzt- und Facharztbehandlungen mit Überweisung werden zu 100 Prozent erstattet.

Mit den Tarifen Comfort und Comfort + erhält der Versicherte laut Deutschem Ring sowohl beim Arzt als auch beim Zahnarzt und im Krankenhaus immer eine überdurchschnittliche medizinische Behandlung. Der Tarif Comfort + beinhaltet darüber hinaus die Anwendung von alternativen Heilmethoden. Der Deutsche Ring wirbt damit das er bei diesen beiden Tarifen in leistungsfreien Jahren eine Rückerstattung der Beiträge in Höhe von 350 Euro zahlt.

Für Selbständige gibt es den PKV-Tarif Profi S, der nach Angaben des Deutschen Rings eine überdurchschnittliche Versorgung auf Spitzenniveau garantiert. So werden u.a. die Kosten für Zahnbehandlungen zu 100 Prozent übernommen, bei einem stationären Aufenthalt trägt der Deutsche Ring die Kosten für Chefarztbehandlung, Einzelzimmer und Sonderverpflegung. Brillengläser und Kontaktlinsen werden jährlich bis zu einer Höhe von 125 Euro erstattet.


Debeka Krankenversicherung
DEVK Krankenversicherung






Sie sind hier: Versicherungo.de Personenversicherung Krankenversicherung Krankenkassen  

Infos rund um Versicherung, Altersvorsorge, Versicherungen, Geldanlage und Finanzierung auf Versicherungo.de

Versicherungo.de


Personenversicherung
Ausbildungsversicherung
Arbeitslosenversicherung
Berufsunfähigkeit
Dread-Disease-Versicherung
Invaliditätsversicherungen
Erwerbsunfähigkeitsversicherung
Fahrlehrerversicherung
Krankenversicherung
GKV
PKV
Krankenkassen
PKV-Tarife
Krankenkassenbeiträge
Krankenzusatzversicherung
Gesetzliche Krankenversicherung
Freiwillige Krankenversicherung
Private Krankenversicherung
Private Zusatzkrankenversicherung
Krankenvollversicherung
Krankenversicherungsvergleich
Auslandskrankenversicherung
Krankentagegeldversicherung
Krankenhaustagegeldversicherung
Krankenhauszusatzversicherungen
Zahnersatzversicherung
Zahnzusatzversicherung
Zahnversicherer & Tarife
Lebensversicherung
Pflegeversicherung
Sportversicherung
Sterbegeldversicherung
Unfallversicherung


Sachversicherungen


Tierversicherung


Versicherungsvergleiche


Versicherungsunternehmen


Altersvorsorge


Finanzierung


Geldanlage


Versicherungen
Versicherungsrechner
Versicherungsvergleich
Impressum